Weißburgunder Reserve

Weißburgunder Reserve

Michael Opitz

PRÄMIERE.

Manche Dinge plant man minutiös und sie werden deshalb gut. Manche laufen einem schicksalshaft rein und man muss sie machen. Die werden oft fantastisch. 

Wenn Michael Opitz einen neuen Wein macht, dann hat das einen Grund. Er macht das nicht, weil er einfach noch einen mehr im Sortiment haben will, sondern weil er etwas entdeckt hat, das ihn nicht mehr loslässt. So geschehen mit dieser Weißburgunder Reserve. Sie ist das Produkt aus einem alten Weingarten, der kaum mehr trägt und den Michael Opitz und sein Vater eigentlich ausreißen wollten. Beim Anblick des fantastischen Traubenmaterials haben sie dann doch entschieden, noch eine letzte Reserve zu machen. Den muss man zu einer stark gewürzten Pasta trinken. Einfach nur traumhaft!

  Wein: Weißwein 
  Region: Apetlon, Neusiedlersee
∆  Geschmack: Nussig, Röstaromen
∆  Anbau: nachhaltig, biologisch
∆  Jahrgang: 2016
∆  Lagerfähigkeit: 2025
∆  Alkohol: 13,5% 
∆  Größe: 0,75l  (€18,53 pro l), inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten