Neuburger | Steinfeder | Silberbichl

Neuburger | Steinfeder | Silberbichl

Jakob Buchinger

FEDERLEICHT

Der Neuburger ist sowas wie der kleine Bruder vom Grünen Veltliner mit ein bissl weniger Kraft, aber umso mehr Leichtigkeit. Der Kumpane für den Sonnenuntergang. 

Als Steinfeder wird unter den Wachauer Weinen der trockene Leichtwein mit einem maximalen Alkoholgehalt von 11,5% bezeichnet. Das Steinfedergras wächst in unmittelbarer Nähe zu den Reben auf den typisch Wachauer Steinterrassen und ist in ihrer Struktur fast ebenso leicht wie der namensgleiche Wein. Der Neuburger gilt als urösterreichische Sortenspezialität, die von Jakob Buchinger gerade daher im charakteritischen Neuburger-Bouquet zart, elegant und ausgewogen ausgebaut wird. 

    ∆  Wein: Neuburger
    ∆  Region: Mautern, Wachau
    ∆  Geschmack: Nussig, blumig
    ∆  Anbau: biologisch
    ∆  Ausbau: Edelstahltank
    ∆  Jahrgang: 2015
    ∆  Lagerfähigkeit: 5 Jahre
    ∆  Alkohol: 11,5%
    ∆  Größe: 0,75l  (€ 15,86 pro l), inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten