Vordernberg | Neuburger
x €12.80

Sag niemals ... zu ihm. 

War der Neuburger in den 90er Jahren noch eine bekannte und häufig angepflanzte Sorte, ist die Rebfläche seither um 40 Prozent zurück gegangen. Heute wächst die Rarität nur noch in 1,4 Prozent der österreichischen Weingärten. Das liegt an der Anfälligkeit der Pflanze für Krankheiten und dem dadurch unsicheren Ertrag. Philipp Bründlmayer fängt diese Probleme durch seine perfekte Lage am Vordernberg ab. Sonne, Kalk und Löss schmeicheln diesem gehaltvollen Neuburger.
 
∆  Wein: Weißwein
∆  Region: Grafenegg, Kremstal
  Geschmack: Apfel- und Kräuteraromen
∆  Anbau: in Umstellung zum Biobetrieb
∆  Ausbau: Edelstahltank
∆  Lagerfähigkeit: 3 Jahre
∆  Jahrgang: 2015
∆  Alkohol: 12,5%
∆  Größe: 0,75l  ( 17,07€ pro l), inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten