Grüner Veltliner Weinviertel DAC Klassik

Grüner Veltliner Weinviertel DAC Klassik

Faber-Köchl

BASIS

DAC bedeutet "Districtus Austriae Controllatus“ und weißt als gesetzliches Kürzel auf besonders gebietstypische Weine hin. Kurz gesagt, wo Weinviertel DAC drauf steht, ist ein Grüner Veltliner drinnen und kein Schilcher. Denn der Grüne Veltliner ist der gebietstypische Wein des Weinviertel. Wohingegen der Schilcher seine Heimat im Westen der Steiermark hat.

  Wein: Grüner Veltliner
∆  Region: Eibesthal, Weinviertel 
  Geschmack: Pfeffer, Birne
∆  Anbau: biologisch in Umstellung
∆  Ausbau: Edelstahltank
∆  Lagerfähigkeit: 3 Jahre
∆  Jahrgang: 2017
∆  Alkohol: 12%
∆  Größe: 0,75l  (13,20€ pro l), inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten