Blauburger

Blauburger

Michael Opitz

SCHWARZER HOLLER. 

Wenn du zur nächsten Einladung mal eine Flasche mitbringen willst, die keiner kennt und jedem den Gaumen streichelt, ist das dein Wein. 

Der Blauburger wird hierzulande kaum reinsortig ausgebaut, sondern auf Grund seiner dunklen Färbung als Cuvee-Partner für hellere Rotweine verwendet. Wenn er allerdings in guter Lage wächst, - wie bei Michael Opitz - reifen die Trauben zu wunderbaren Geschmacksträgern dunkler Beerenaromen heran. Am Gaumen ist dieser Wein herrlich samtig und weich. 

Weinwissen: Der Blauburger ist eine Rotweinsorte, die aus der Kreuzung von Blauem Portugieser und Blaufränkisch gezüchtet wurde.

∆   Wein: Rotwein
∆   Region: Apetlon, Neusiedlersee 
∆  Anbau: dunkle Beeren, samtig, weich
∆  Anbau: nachhaltig
∆  Jahrgang: 2015
∆  Lagerfähigkeit: 5 Jahre
∆   Alkohol: 13,5%
∆  Größe: 0,75l  (16€ pro l), inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten