The Siblings Winery

Barbara und Mathias Ramberger sind in die älteste Weinbaufamilie von Baden bei Wien hineingeboren. In 18. Generation betreiben die Eltern einen Heurigen und bauen auf etwa vier Hektar eigenen Wein an. Die beiden Kinder sind in die Fußstapfen der Eltern getreten, haben die Weinbauschulen Klosterneuburg und Krems besucht und beschreiten nun neue Wege: gemeinsam entstand der Gedanke, Wein an- und auszubauen und zu einem definierten Sortiment an Produkten zusammenzufassen. Bezeichnungen wie Heavy User oder Candy Mountain sollen den Trinkspaß anregen. Jeder Name steht für eine Stilistik und eine Richtung, der Wein – das bestimmt die Natur – kann allerdings nicht jedes Jahr gleich schmecken. Das ist für Barbara und Mathias ein entscheidender Aspekt ihrer Arbeit und ein Grund mehr für das Namenspiel abseits der Rebsortenbezeichnungen.


The Siblings Winery von Barbara und Mathias Ramberger liegt in der Nähe des elterlichen Betriebes und erstreckt sich über eineinhalb Hektar. Auch wenn die jüngste Generation der Weinbauernfamilie neue Wege beschreitet, teilt sie mit den Eltern die Infrastruktur und man hilft sich gegenseitig im Weingarten und im Heurigen.

 

Bereits vor über 2000 Jahren brachten römische Legionäre die ersten Weinstöcke und die notwendigen Kenntnisse in die Region. Später verhalfen die Zisterziensermönche dem Weinbau der Thermenregion zu einer wahren Hochblüte. Sie machten sich das günstige Terroir, den Wechsel von heißem Sommer und kühlem Herbst und den idealen Lehmboden zu Nutze. Denn in dieser Region sorgt die permanente Luftbewegung im Herbst dafür, dass die Trauben nach Tau oder Regen schnell wieder trocknen. Das Zusammenspiel verschiedener günstiger Parameter schafft also die Grundlage für eine Vielfalt an Rebsorten. Daher werden in der Thermenregion sowohl wunderbare Rotweine, als auch außergewöhnliche Weißweine kultiviert. Die beiden autochthonen Raritäten Zierfandler und Rotgipfler stechen als Besonderheiten hervor. In Baden bei Wien haben wir dieses junge Geschwisterpaar gefunden, das eben diese Sorten erhält.

http://thesiblingswinery.at